Ultraschallzentrum 

 Institut für Rheumatologie FMH

news - infos

 

Der Bundesrat hat per März 2022 eine Vielzahl der Corona-Beschränkungen aufgehoben. Für Gesundheitseinrichtungen gilt weiterhin die Verordnung des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt. Die Maskenpflicht im UZR gilt weiterhin für Mitarbeitende, Patientinnen und Patienten.

Im Gegensatz zu Restaurants oder Freizeiteinrichtungen betreuen wir hier im UZR die gefährdetsten Personen. Insbesondere wegen den Lockerungen und der Ferien sind die Inzidenzen weiterhin kritisch zu beobachten. So sterben in Deutschland pro Tag bis zu 300 Menschen an Covid19!

Weil für uns die Gesundheit all unserer Patientinnen das höchste Gut ist, gelten bei uns strenge Sicherheitsbestimmungen.

 

Bitte kommen Sie zum vereinbarten Termin

 

Begleitpersonen dürfen die Praxis nicht betreten.

 

Wir bitten alle Patienten, die nachfolgende Beschwerden haben, NICHT in die Praxis zu kommen, sondern via Telefon oder Email uns zu informieren respektive den Termin abzusagen. Ebenso bitten wir Patienten ohne obengenannte Beschwerden, die sich in einer betroffenen Region aufgehalten haben, ihren Termin um 3 Wochen zu verschieben, ebenfalls bitte per Email oder Telefon. Dasselbe gilt für alle Personen, die Kontakt (länger als 15 Minuten, Abstand weniger als 1.5 m) mit einem bestätigten Fall hatten:

Mögliche Beschwerden:

Symptome einer akuten Erkrankung der Atemwege (z.B. Husten, Halsweh, Atemnot)

oder / und

Fieber (über 38 Grad Celsius)

oder / und

innerhalb der letzten 14 Tage vor Beginn der Symptome Reise oder Aufenthalt in ener betroffenen Region

oder / und

engen Kontakt hatten mit einer solchen Person oder einem laborbestätigten Fall (enger Kontakt = Kontakt von < 1.5 Meter und während > 15 Minuten, Wohnen im gleichen Haushalt, Krankenpflege oder direkter Kontakt mit Atemwegssekreten oder Körperflüssigkeiten ohne persönliche Schutzmassnahmen).